Ihre Shangri-La-Geschichte

Ein königlicher Empfang

in der legendären Stadt der Lichter

Schon bei Ihrer Ankunft im Shangri-La Hotel, Paris erinnert die elegante Fassade an seine Vergangenheit als Residenz des Großneffen Napoleon Bonapartes, Prinz Roland Bonaparte. Das aufmerksame Personal und der angenehm diskrete Check-in garantieren, dass Sie von Anfang wie ein König behandelt werden.

Königlich - Das Große Treppenhaus

In Ihrem Zimmer wird Sie die eindrucksvolle Aussicht auf den Eiffelturm und die Seine begeistern. Die historische Eleganz des mit edler Handwerkskunst geschmückten Zimmers spiegelt sich auch in der Stadt direkt darunter wieder.

Hier, im Herzen von Paris, sind die exklusiven Modedesigner der Avenue Montaigne und Avenue George V gleich um die Ecke.

Jetzt steht Ihnen der Sinn nach einer leichten Mahlzeit und La Bauhinia ist dafür genau der richtige Ort. Die prachtvolle Glaskuppel und die Muranoglas-Leuchter sind genauso elegant wie die hier zubereiteten Speisen. Nach einem derart vielversprechenden Anfang freuen Sie sich schon auf die kantonesischen Köstlichkeiten, die Sie im renommierten Shang Palace erwarten - das erste in Europa und im Michelin-Restaurantfürer 2012 mit einem Stern ausgezeichnet.

Nach den gastronomischen Höhepunkten ist es an der Zeit, die Stadt der Lichter zu entdecken. Die Pink Lady, der charakteristische Drink von Le Bar ist nur der Anfang. Begeben Sie sich zum Abschluss des Tages auf eine kulinarische Reise in L’Abeille, dem französischen Restaurant des Hotels, zwei Sterne im Michelin-Restaurantführer 2012.

Nach so einer Nacht wird Ihnen der Abschied schwer fallen. Die Stadt hat Sie in ihren Bann gezogen. Und alles begann im majestätischen Shangri-La Hotel, Paris.

Telefon

(33 1) 5367 1998

Fax

(33 1) 5367 1919

Email

Lage

10, avenue d'Iéna, Paris, 75116, France

Anreise / Abreise

Check-in: 3 Uhr nachmittags
Check-out: 12 Uhr mittags

Zahlung

Wir akzeptieren die folgenden Kreditkarten: American Express, Diners Club, JCB, MasterCard, Visa und China UnionPay